Klinik-Nachrichten vom 11.12.2014

Vom 04.11.-08.11.2014 nahm Prof. Bittner als Operateur und Vortragender an der gemeinsamen Jahrestagung der APHS (Asia-Pacific Hernia Society) und der von ihm geleiteten IEHS (International Endohernia Society) in Jaipur/Indien teil. Prof Bittner wurde nicht nur für seine Verdienste um die Hernienchirurgie, im Besonderen hier in Indien geehrt (s. Bild), sondern durfte als Höhepunkt des sozialen Programms an einem Elefanten-Polo Match (s. Bild) teilnehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.